loader image

Palazzin. Der einzig Echte.

Geniesse bei uns die einzige mit einheimischen, echt Engadiner Walnüssen gebackene Nusstorte. Dem Mikroklima von Nairs sei Dank.

Historisches Kulturdenkmal und Naturjuwel 'Nairs'

Das Scuol Palace wurde am 26. Juli 1864 als Kurhaus Tarasp eröffnet, und in Etappen zu einem einmaligen architektonischen Ensemble ausgebaut. Es ist heute, als Gesamtensemble Nairs, als ‚Kulturgut von nationaler Bedeutung‘ (A-Liste) eingestuft.

 

Doch das Gesamtensemble Nairs ist nicht nur ein Kulturdenkmal, sondern auch ein Denkmal an die Natur. Denn als Baugrund gewählt wurde ein besonderer Ort, am Inn gelegen, Nairs, also ‚Schwarz‘, genannt – wegen der immer dunkel wirkenden Felswand auf der gegenüberliegenden Seite des Inn. Auf vom Inn in Jahrmillionen aufgeschwemmtes Land. Eine Insel, vom Inn erzeugt, mit einem sehr eigenen Mikroklima, wo Laubbäume gedeihen, die auf 1200 m Höhe sonst nicht zu finden sind – Sommerlinden, Kastanien, Eichen, Eschen, Birken, Ahorn und viele andere mehr schmücken den Park des Scuol Palace. Und unser bereits 150 Jahre alter Walnussbaum.

Exklusive Engadiner Nusstorte mit einheimischen Nüssen

Die ‚Echte Walnuss‘ (Juglans regia) ist in den Alpen in Höhenlagen über rund 1000 m nur unter sehr besonderen mikroklimatischen Bedingungen anzutreffen. Nur Nairs (auf 1200 m gelegen) erfüllt diese Bedingungen im gesamten Engadin. Das Scuol Palace ist stolz darauf, die einzige mit einheimischen Nüssen gebackene Engadiner Nusstorte anbieten zu dürfen: unsere Palazzins, die einzigen durch und durch einheimischen Engadiner Nusstorten-Bisquits – zumindest solange die jährliche Ernte reicht.

Messwerte bestätigen außergewöhnliche Temperaturen und prächtiges Gedeihen der Walnuss seit 150 Jahren

Wer nicht allein auf Naturbeobachtung vertrauen will, wenn es darum geht, das besondere Mikroklima von Nairs zu sehen – für den haben wir auch Messwerte. Die Messstation Scuol verzeichnet für das Jahr 2023 eine Jahresdurchschnittstemperatur von 7.1 Grad Celsius. Die Messtation des Scuol Palace verzeichnet für 2023 8.5 Grad, und die Messstation der Villa Victoria (etwas näher an der ‚schwarzen‘ Felswand gelegen) verzeichnet im gleichen Zeitraum 7.7 Grad. Somit erzählen uns die Messungen die gleiche Geschichte: ein besonderes Mikroklima, das unter anderem der Walnuss (also der ‚welschen‘, aus noch etwas südlicheren romanisch-sprachigen Gegenden zugewanderten Nuss) ein prächtiges Gedeihen erlaubt, das nun schon 150 Jahre anhält.

Du suchst einen
ausergewöhnlichen
Veranstaltungsort?

Melden dich bei uns! Wir finden sicher eine pragmatische Lösung für deine Bedürfnisse.

Schreibe uns dein Anliegen, wir melden uns.

Profitiere noch bis 22.03.2024 auf

30% Rabatt

Eröffnungsrabatt, auf jede Übernachtung bis zum 22.03.2024. Der Sonderpreis wird automatisch bei der Buchung angezeigt.

Mit folgenden Services kannst du in der aktuellen Phase unseres Projekts rechnen:

Wir sind im Aufbau! Ein solches Hotel möchte sanft aus seinem Dornröschen-Schlaf geholt werden. Deswegen beleben wir es mit Geduld. 
Alle Details zu unserem Projekt und den Besonderheiten gibts hier.