loader image
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie die Kamera nach St.Moritz kam (Filmvorpremiere)

April 20 @ 20:00 - 22:00

Im Winter 2023 hat Cinzia Regensburger Filmmusik für den Film «Wie die Kamera nach St.Moritz kam» komponiert. Die Zürcher Produktionsfirma Mesch & Ugge AG realisiert den Film in Koproduktion mit der Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR).

Umfangreiche Recherchen führten das Team um den Urner Filmemacher Felice Zenoni in Archive auf der ganzen Welt. So konnte das früheste noch existierende Bündner Filmdokument aus dem Jahr 1905 im fernen Canberra im «National Film and Sound Archive of Australia» lokalisiert werden. Gezeigt werden auch Ausschnitte aus einem Dokumentarfilm, der 1928 über die II. Olympischen Winterspiele in St. Moritz gedreht wurde, sowie aus einem frühen Alfred Hitchcock-Film, dessen Handlung vom Meister des Thrillers 1934 in Graubünden angesiedelt wurde. Alfred Hitchcock war jahrzehntelang treuer Wintergast in St. Moritz.

Cinzia Regensburger spielt gemeinsam mit ihrer Band «Cinzia & Band» im Trio die komponierten Stücke live vor und im Anschluss wird der Film gezeigt.

Per donaziun / Auf Spendenbasis / Donation based

Details

Datum:
April 20
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Verein Musical a Scuol
E-Mail
music@cinzia.info
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Scuol Palace
Nairs 500
Scuol, 7552 Switzerland
+ Google Karte

Mit folgenden Services kannst du in der aktuellen Phase unseres Projekts rechnen:

Wir sind im Aufbau! Ein solches Hotel möchte sanft aus seinem Dornröschen-Schlaf geholt werden. Deswegen beleben wir es mit Geduld. 
Alle Details zu unserem Projekt und den Besonderheiten gibts hier.